MONTH OF PERFORMANCE ART – BERLIN

Performance

Raumstrategien

Friday 11.05 – 00:00

ϟ MPA OPEN ϟ

ACUD
Veteranenstraße 21 – 10119 Berlin

Wir sind nur frei, wenn wir uns als eingebunden und
abhängig begreifen. Anknüpfend an Foucaults Gedanken zu Macht
und zu der Frage, wie wir als Subjekte gelenkt werden, zeigen wir
in „Die Kunst nicht dermassen regiert zu werden“ einen
Gegenentwurf: Wir weigern uns, Gehorsam weiterhin als
sogenannte Freiheit anzuerkennen; suchen nach Möglichkeiten im
neoliberalen System Widerstand zu leisten. Zuschauer sollen
mündig sein, sich aus den bequemen Abhängigkeiten von
Autoritäten, dem gnadenlosen Kalkül des Kapitalismus befreien.
Unbeeinflusst Kausualketten in Gang zu setzten oder abzubrechen
ist Voraussetzung von Freiheit. Macht ist auf Handeln gerichtetes
Handeln.

Performative Installation / 30 Minuten Loop

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s